WELTInsider

WELTInsider

WELT Insider gibt exklusive Einblicke in den Masc…

Auf den Spuren der Zwangsprostitution in Deutschland

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Darf eine Reporterin helfen, eine Prostituierte zu befreien - oder sprengt das die Grenze zwischen Journalismus und Aktivismus? In der neuen Folge des WELT Insider-Podcasts spricht Anette Dowideit über ihre Recherchen im Rotlichtmilieu.

Drei Monate mit einem Ex-Clan-Mitglied

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Investigativreporterin Christine Kensche traf über mehrere Monate immer wieder Khalil (Name geändert), der ihr von seiner Vergangenheit erzählte: Er machte Karriere in einem kriminellen Clan, sagte sich schließlich davon los – und begann ein neues Leben. In der Folge gibt Christine Kensche Einblicke in ihre besondere Recherche.

Unschuldig im Gefängnis – Brooklyns dunkelste Zeit

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

WELT-Investigativjournalist Christian Schweppe verbrachte im Sommer 2018 drei Monate in New York. Er wohnte in Brooklyn, wo sich heute immer mehr hippe Cafés und Studenten ansiedeln. Doch der Stadtteil blickt auf eine dunkle Zeit zurück: In den 90er-Jahren wurden hier Tausende Opfer von Straßenmorden. Detective Louis Scarcella sollte für "Law and Order" sorgen. Heute sieht er sich mit dem Vorwurf konfrontiert, mehrere Männer unschuldig hinter Gitter gebracht zu haben.

"Getto"-Begegnungen und Reporterglück – Momente 2018

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In der neuen Folge des WELTInsider-Podcasts erzählen vier Redakteure ihre Geschichten aus 2018: Daniel Sturm schickt Grüße aus Washington, von wo aus er seit Neuestem als Korrespondent berichtet. Ricarda Breyton erzählt, wie sie das „Vogelschiss“-Zitat von Alexander Gauland aus der Nähe einschätzte. Tina Kaiser berichtet von einer kuriosen Situation mit Wolfgang Bosbach (CDU), den sie im ersten Jahr seiner Rente begleitete. Sonja Gillert schildert eine Begegnung in einem dänischen „Getto“, die so manches Vorurteil widerlegte.

Xmas-Special – Wer komponiert den besseren Weihnachtssong?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die kmpkt-Redakteure Kim von Ciriacy und Matthias Giordano liefern sich dieses Jahr einen Wettkampf um den erfolgreichsten Weihnachtssong. Beide haben ein Lied komponiert und aufgenommen. Im Podcast präsentieren sie ihre beiden “perfekten“ Popsongs – und stellen die Hörer vor die Wahl.

Gibt es Außerirdische? Mysterium Weltall zwischen Wissenschaft und Fantasie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es ist die Frage aller Fragen: Sind wir die einzigen intelligenten Wesen im All? Wie könnten Außerirdische aussehen - wie die grünen Marsmenschen, die wir aus Filmen kennen? Norbert Lossau trennt gesicherte Fakten von bloßer Fiktion und erklärt, warum eine wissenschaftliche Herangehensweise an das All nicht bedeuten muss, den Glauben an außerirdisches Leben aufzugeben.

"Was geschah mit den Juden in meinem Haus?" - Suche nach einer Familie

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Was geschah in Berlin-Schöneberg, als 1941 die Juden verschwanden? Das fragte sich WELT-Redakteurin Eva Sudholt und begab sich auf Spurensuche. Sie stieß auf die Geschichte einer Familie aus dem 2. Stock ihres Wohnhauses – und fand den überlebenden Sohn in Israel. Darüber spricht sie in der neuen Folge des WELTInsider-Podcasts.

Ulf Poschardt: „Ich lache mich tot, wenn die Leute einen Konservativen aus mir machen“

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

WELT-Chefredakteur Ulf Poschardt blickt in der neuen Folge des WELTInsider-Podcasts auf diese ereignisreiche politische Zeit.
Nebenbei plaudert er über seine akademische Vergangenheit und darüber, wie ihn sein Doktorvater, der Medientheoretiker Friedrich Kittler, bis heute in seinem Denken prägt. Am Ende geht es doch wieder um die großen Fragen der Zeit: Was heißt heute liberal, was konservativ? Und wo verortet Poschardt sich selbst und WELT in einer zunehmend diversen politischen Landschaft?

Aus dem Innenleben der SPD: Schlaflos im Willy-Brandt-Haus

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Daniel Friedrich Sturm begleitet die SPD seit 20 Jahren. Ein Jahr nach der Bundestagswahl und kurz vor seinem Abschied in die USA zieht er Bilanz: Über die Höhenflüge und Krisen der letzten Jahrzehnte – und die große Frage: Wie geht es weiter mit der GroKo?

Journalismus zu Opas Zeiten - War früher alles besser?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Journalismus in Zeiten von "Lügenpresse" und Krisenstimmung: In der 20. Folge des WELTInsider-Podcasts fragen wir uns: War früher alles besser? Zu Gast ist Jennifer Wilton, Ressortleiterin des Titelthemas der WELT AM SONNTAG. In einem nachdenklichen Text hat sie sich kürzlich damit beschäftigt, was sich seit den Tagen geändert hat, in denen ihr Großvater und berufliches Vorbild Eberhard Schulz Reporter war.

Über diesen Podcast

WELT Insider gibt exklusive Einblicke in den Maschinenraum der WELT-Redaktion. Wir erzählen die Geschichten hinter den Geschichten: überraschende Momente, kuriose, unterhaltsame und unvergessliche Recherchen. So kommen die Zuhörer ganz nah mit an die Orte des WELT-Geschehens. Mal unterhaltsam, mal skurril. Immer informativ.

von und mit WELT, Carla Baum

Abonnieren

Follow us